Fünf häufige Gründe, warum Erwachsene eine Zahnspange bekommen

Zahnspangen sind etwas, das viele Menschen mit den Jahren vor und nach der Geburt verbinden. Es ist fast wie ein Übergangsritus, dass man eine Art Korrekturverfahren mit den Zähnen durchläuft. Aber hier ist die Sache, Klammern sind nicht nur für Teenager, wie die Statistiken zeigen. Nach Angaben der American Association of Orthodontists sind heute 20% der kieferorthopädischen Patienten tatsächlich über 18 Jahre alt. Sicher, es kann einfacher sein, sich um die Zähne zu bewegen, wenn man unter 18 Jahre alt ist, aber es ist nicht unmöglich, wenn man ein Erwachsener ist.

 

Was genau veranlasst Erwachsene also, in diesem weniger als traditionellen Alter eine Zahnspange zu bekommen? Nun, es gibt eigentlich ein paar gemeinsame Gründe. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen.

Die Kliniken bieten weiterführende Dienstleistungen an.
Ein großer Teil davon, warum es für Vor- und Jugendliche so üblich ist, Zahnspangen zu bekommen, ist die Tatsache, dass es einfacher ist, sich in der Position der Zähne zu bewegen, da ihre Knochen noch wachsen. Dank der Fortschritte bei den Verfahren und Instrumenten, die von Kieferorthopäden verwendet werden, gibt es heute jedoch mehr Dienstleistungen, die den Bedürfnissen der Erwachsenen entsprechen können.

Nehmen wir zum Beispiel Aesthetic Dental in Santa Clarita, Kalifornien, das einen Full-Service-Technologieansatz für die Mundgesundheit anbietet. Es steht außer Frage, dass die Behandlung als Erwachsener schwieriger und komplizierter sein kann, so dass die Verfügbarkeit dieser modernsten Technologien einen großen Unterschied macht.

Sie wollen sich selbstbewusst in ihrem Lächeln fühlen.
Einer der häufigsten Gründe, auf die Sie stoßen werden, ist, dass Erwachsene sich in ihrem Lächeln sicherer fühlen wollen. Sie wollen ein wunderschönes und gesundes Lächeln zeigen können, und das ist ohne Intervention leider nicht immer möglich.

Es gab eine Reihe von Studien, die in den letzten zehn Jahren oder so durchgeführt wurden, dass zeigen, dass es vielen Amerikanern peinlich ist, zu lächeln, was ernste emotionale Auswirkungen haben kann. Nicht nur das, aber nie lächelnd bedeutet, dass eine Person ein Bild darstellt, das nicht gerade einladend ist und wahrscheinlich das genaue Gegenteil davon ist, wie sie sich wirklich fühlen.

Andere Gesundheitsprobleme korrigieren
Ein weiterer interessanter Grund, warum Erwachsene den Weg der Zahnspange gehen, ist, dass sie andere Gesundheitsprobleme vermeiden oder korrigieren wollen. Für diejenigen, die unter regelmäßigen Ohrenschmerzen und Kopfschmerzen leiden, könnte das Problem ein unzulässiger Biss sein. Die Korrektur Ihres Bisses kann dadurch Ihre Gesundheitsprobleme korrigieren.

Es kommt auf Dollar und Cent an.
Hinzu kommt, dass Zahnspangen im Allgemeinen erschwinglicher geworden sind. Der Preis für eine Zahnspange ist viel günstiger als vor 10, sogar vor 20 Jahren. Kombinieren Sie das mit der Tatsache, dass Sie eine Zahnversicherung haben können, die mindestens einen Teil des Verfahrens abdeckt und plötzlich passt es in das Budget.

Nicht mehr ein Augenschmerz.
Schließlich gibt es die Tatsache, dass Zahnspangen weniger auffällig sind, so dass sie kein Schandfleck mehr sind. Du kannst sie anziehen lassen und dich nicht unbewusst fühlen, da sie kleiner sind und klar sein können.

Wenn Sie beginnen, die vielen Gründe zu untersuchen, warum Erwachsene eine Zahnspange tragen, ist es klar, dass das Alter kein Faktor ist, wenn es darum geht, ein gesundes und schönes Lächeln zu erzielen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *